Startseite Aktuelles SV Leadership Seminar in Kuala Lumpur

Aktuelles

SV Leadership Seminar in Kuala Lumpur

  • Bild 001 Abschlussfoto Teilnehmer_innen CDSC und DST
  • Bild 002 Beispiel für eine Präsentationsphase

SV-Leadership-Seminar an der Deutschen Schule Kuala Lumpur am 08. und 09. September 2017

Die Fortbildungskoordinatorin der DSKL, Frau Jana Eggert, und die SV der Deutschen Schule Kuala Lumpur hatten uns und Vertreter der Deutschen Schule Taipei zur Teilnahme an einem Leadership-Seminar eingeladen.
Die Veranstaltung erstreckte sich über zwei Tage. In einem Workshop beschäftigten wir uns mit den Aufgaben und Zielen einer SV und mit dem Thema Leadership. Wir erhielten wertvolle Einblicke in die SV-Arbeit und lernten unterschiedliche Methoden.
Der Tag begann damit, dass wir im Plenum klärten, wer wir sind, woher wir kommen und welche Vorstellungen wir in Bezug auf erfolgreiche SV-Arbeit haben. Auch konnten wir live bei einer SV-Sitzung dabei sein.

Am Samstag nahmen wir an einem Workshop der SV teil, in dem sich die SV-Vertreter_innen der ganzen Schule mit der Jahresplanung des laufenden Schuljahres beschäftigten. Nach einem Brainstorming zu möglichen Vorhaben wurde in unterschiedlichen Komitees gearbeitet, um die Aktivitäten der SV für das folgende Schuljahr zu planen.
So beschloss die SV unter anderem die Durchführung eines Tag Days (was bei uns dem Verkleidungstag entsprechen würde), Spendentage, eine Schulparty, ein gemeinsames Frühstück aller Schüler_innen am letzten Schultag und einen Kinoabend.
Auch haben sie ein Komitee, das sich mit Public Relations beschäftigt. Ein Schatzmeister verwaltet die SV-Gelder und legt in den Sitzungen Rechenschaft ab. Wir konnten Fragen stellen und unsere Vorstellungen und Ideen ebenfalls mit einbringen.
Was uns sehr beeindruckte war die Planung des Schuljahres und die Verteilung der Aufgaben auf alle. Sie nehmen sich am Jahresanfang viel Zeit und besprechen die grundlegenden organisatorischen Aufgaben für die SV. Das hat den Vorteil, dass sie eine klare Struktur haben, wonach sie sich im Laufe des Jahres auch richten können.

Durch den Erfahrungsaustausch mit der SV in KL konnten wir viele neue Ideen mitnehmen, die wir hoffentlich im Laufe dieses Jahres bei unserer eigenen SV anwenden können.
Es waren zwei zwar sehr anstrengende und arbeitsreiche, aber auch sehr spannende Tage, in welchen wir nicht nur gearbeitet, sondern auch neue Schüler_innen aus anderen Ländern kennen gelernt haben.
Es war eine schöne Zeit und ich kann den Erfahrungsaustausch mit anderen Schulen nur weiterempfehlen. Die Anregungen und Ideen wollen wir jetzt in unserer SV umsetzen.

Daniel Oberg

Startseite Aktuelles SV Leadership Seminar in Kuala Lumpur

 

Themenlogo ZFA Logo MM CCT2 logo sor-mor-sor KMK rgb