Lernen Gastschüler Programm Gastschüler*in in Thailand

Gastschüler*in in Thailand

  • Du möchtest gerne andere Länder und Kulturen kennenlernen?
  • Wolltest schon immer einmal für ein Jahr im Ausland leben?
  • Du hast Interesse an einer Auslandserfahrung ohne wertvolle Zeit bis zum Abitur zu verlieren?


Dann informier dich hier über unser Gastschülerprogramm. Neben den Sprachkenntnissen und den besseren beruflichen Chancen geht es um Herausforderungen und Spaß.

Banner Austauschjahr gro

Warum nach Chiang Mai an die CDSC?

Thailand ist ein attraktives Reiseland und Chiang Mai als Stadt bietet im Besonderen einen hohen kulturellen Hintergrund. Die gebirgige Umgebung ist hervorragend geeignet für Ausflüge in die Natur: Trekking, Biking und Rafting in allen Variationen. Die Lebenshaltungskosten in Thailand sind günstiger als in Europa, die Lage im Norden Thailands gilt als besonders sicher. Der medizinische Standard ist hoch, eine Vielzahl internationaler Krankenhäuser garantiert eine gute Versorgung im Notfall.
Die CDSC bietet als Schule im Aufbau relativ kleine Klassen und dadurch die Möglichkeit für eine ganz besondere Lernatmosphäre. Das einladende Schulgelände und die familiäre Schulgemeinschaft sind Markenzeichen der CDSC. 

Was erwartet dich an der CDSC?

Wir bieten als Abschluss an der CDSC das Deutsche Internationale Abitur (DIA) an. Zusätzlich zu den üblichen deutschen Fächern wird Physik daher in englischer Sprache ab Klasse 10 und Geschichte bilingual (Deutsch/ Englisch) ab Klasse 8 unterrichtet. Die Schule wird von einem christlichen Träger geführt und bietet in kleinen Klassen einen besonders intensiv betreuten Unterricht an, Neben den schulischen Aktivitäten bieten wir verschiedene Arbeitsgruppen am Nachmittag an; z.B. Fußball, Basketball, Musik, kreatives Gestalten etc.
Hier gelangst du zu einem Interview mit unserer ersten Gastschülerin.

Was ist sonst noch wichtig?

Ausländische Schüler benötigen in Thailand ein Studentenvisum. Die Schule unterstützt bei den Formalitäten für das erforderliche Visum und hilft bei der Suche nach einer Gastfamilie. Minderjährige Schüler, die sich ohne ihre Eltern in Thailand aufhalten benötigen einen „Legal Guardian“, einen juristischen Vormund. Diese Rolle wird in der Regel von den Gasteltern übernommen. 

Kostenüberblick (geschätzt)

Schulgebühr pro Schuljahr
Um 30% ermäßigte Schulgebühren
(aufgrund der Kursschwankungen nicht in € angegeben)
166.600 Thai Baht
(Stand 01/2020)
 Aufnahmegebühr  entfällt
Schulbücher in den Schulgebühren enthalten
Visagebühren (Single Entry) in den Schulgebühren enthalten
Aufnahmegebühr entfällt
   
weitere Ausgaben pro Monat
Unterbringung und Verpflegung in einer Gastfamilie
(nur ein Richtwert)
ca. 300-400 €
Hin- und Rückflüge, Ausflüge und Klassenfahrt, Transport zur Schule, Auslandskrankenversicherung, Taschengeld etc.  

 

Bedingungen für das Gastschülerprogramm

Schulische Voraussetzungen

  • Du bist in der 9. Klasse eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule.
  • Du hast Französisch als zweite Fremdsprache (möglichst ab Klasse 6) gewählt.
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse in Englisch.

Persönliche Voraussetzungen

  • Du bringst ein gutes Sozial- und Arbeitsverhalten sowie eine hohe Lernmotivation mit.
  • Du bist bereit und motiviert, dich in einer fremden Familie / Umgebung zu integrieren.
  • Du hast ein positives Verhältnis zum christlichen Profil der CDSC.
  • Deine Eltern unterstützen dein Vorhaben.

Anmeldeverfahren

Bitte fülle zuerst das Online Formular aus, um dich für einen Schulplatz im Gastschülerprogramm an der CDSC anzumelden.
Nach dem Ausfüllen bieten wir dir ein Informationsgespräch an, in dem du alle deine Fragen loswerden kannst.
Um deine Anmeldung abzuschließen, benötigen wir dann noch eine schriftliche Einverständniserklärung deiner Eltern und deine Zeugnisse der letzten zwei Schuljahre.

 

  • 1IMG_0989
  • 20180920-Swimming-and-more-10
 

Lernen Gastschüler Programm Gastschüler*in in Thailand

 

Themenlogo ZFA Logo MM CCT2 logo sor-mor-sor KMK rgb